The way of learning

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Übung des Monats
  Links zur Körperkunst
  Links zur Kampfkunst
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Mein Schatz
   My Space
   Der Michi
   Die Susn
   Der Felix
   Die Nancy
   Mein Bruder
   Etwas sehr Schönes



http://myblog.de/mushin-do

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dragons

meine seele entzwei

mein stolz noch da

mein herz zerfressen

mein geist geschwächt

 

es ist unruhig in mir

es ist nicht still

kein einklang

meine sele entzwei

 

der ehrgeiz, er frisst mich auf

er zerstört den traum

er weckt mich auf

ich laufe weiter

 

die trägheit

sie lässt mich weilen

sie spricht zu mir...

verweile doch...

 

meine seele entzwei

 

zwei leben in meiner seele

des anderen last ist dessen freud

sie ringen um mich

beide wollen fressen

 

meine seele entzwei

 

der geist muss weg

der körper ihm nach

den drachen entfliehen

 

es geht doch nciht

nun fliehe nicht mehr verweile doch

und laufe

und schweige

und rede

meine seele entzwei

 

die drachen besiegen

sie zu kontrolieren

gekonnt hab ich es mal

verloren die kraft

 

können tue ich es wieder

die kraft wird kommen

nicht aus dem geist

nicht aus dem körper

denn,

meine seele entzwei

 

der traum, er ist es

er gibt mir kraft...

der traum des menschen,

ein solcher zu sein

ein gutes wesen

ein  starkes wesen

ein mensch, ein wahrer

 

der traum gibt mir kraft 

den drachen zu beugen

sitzen kann ich

auf den rücken der drachen

steigen kann ich

gen himmel

mit kraft eines träumers

 

festhalten muss ich mich nur

doch nciht an den drachen

nein,

nur eines gibt mir halt,

der traum von ~----~ 

23.1.07 18:04
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kttn / Website (23.1.07 19:45)
Ein sehr schöner Text~ sehr ausdrucksstark.

Ich hab gerade ein Bild im Kopf *g* ~ und das gefällt mir echt gut ~ es bringt etwas in mir in Wallung. ^___^

ich sehe: einen Krieger und eine Träumerin.~ sie scheint zu entschweben, er hält sie fest.

~doch schonmal gesehn~ ^^
aber ich mags dennoch :P

~auf bald


mona / Website (23.1.07 21:23)
pass auf!
nur ein rat...
der himmel ist hoch,weit ab von dem "festen Boden"
...
david,ich freu mich sehr,dich wieder mut schöpfend zu sehen!
wie schön,dich als Träumer kennen zu lernen....

ich schick dir mit einem eisfuchs ein wenig mut und vor allem die sorglosigkeit und heiterkeit des momentes vorbei....
cuidate muchisimo ~ pass auf dich auf
ich hab dich gern!~


Mutz (30.1.07 19:06)
ich freue mich so sehr dich so zu sehen...mit neuer hoffnung, neuer zuversicht, neuem mut...
ich kann dir nicht sagen, wie sehr es mich glücklich macht, dass du deinem ziel wieder ein stücken näher gekommen bist...dass du deinen weg, vielleicht wieder klarer als je zuvor, vor dir siehst...dass es dir besser geht.
es ist so schön. es gibt auch mir so viel kraft.
Ich weiß, dass du es manchmal nicht gern hörst...aber ich kann mich nicht dagegen wehren. ich fühle mich dir so nah. deine schmerzen tangieren auch mich. ich möchte dir helfen, zusammen mit mir wieder aufzustehen, dir halt geben, dich festhalten, dass du nicht wieder fällst, dich in meine arme schließen, dich beschützen, vor allem bösen, wenn du es willst. ich bin immer für dich da. immer. immer. immer.

und ich verpasse jedem PIEP, der dir böses will, einen deftigen roundhouse kick, dass es nur so kracht! da kannste aber einen drauf lassen!

dicker kuss+

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung